Restaurant Tempero

Leitseite

Das Beste Abendessen von unserem Italienurlaub

- Francesco Polito, June 2012

Das Restaurant Tempero, in der antiken etruskischen Stadt Cortona gelegen hat seit 2000 geöffnet. Seit dieser Zeit haben Reisende, die den besten in authentischen toskanischen Küche ihren Weg zu diesem intimen Restaurant, das eine ausgezeichnete Küche mit einer gemütlichen Atmosphäre verbindet sich gefunden.

Bekannt für seine warme Atmosphäre, die Authentizität der Küche, die Frische seines lokal angebauten Produkten, die Flexibilität seiner Menüs mit sowohl vegetarische und glutenfreie Angebote sowie seinen Wein, schafft ein Umfeld, das Tempero Reisende erinnert genau, warum sie nach Italien kam.

Einstellen Tempero abgesehen von den vielen guten Restaurants in der Region Cortona ist seinen freundlichen Service, die Vielfalt der Speisekarte, und die Fähigkeit, zu Hause in einer klimatisierten Umgebung speisen oder im Freien in einem bezaubernden Innenhof, der im Schatten sitzt ein etruskischen Brunnen.

Und für Reisende, die Sehnsucht nach dem exotischen, gibt es Leckereien aus Südamerika einschließlich Weinen, einem heißen Antipasti, und der brasilianischen Tradition des Grillens also Churrasco.

Nett, freundlich, frisch, traditionellen toskanischen Küche, die ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis schafft. Willkommen im Restaurant Tempero.

Lage


Ristaurante Tempero
Via Benedetti, 10 to 12
52044 Cortona (AR)

For Reservations call:
0576/606064
ristorantempero@virgilio.it

Churrasco: etwas Einzigartiges in Cortona

 

 

 

Die Menschen auf der ganzen Welt lieben zu essen Bohnenkraut, gut vorbereitete Fleisch. Brasilianischen Churrasco besteht aus den wunderbaren Geschmack von Schwein, Huhn, Rind und sogar Wildschweine, gegrillt über einem Holz-Feuer und direkt in Ihrer Tabelle auf Spieße stecken.

Serviert mit Saucen und andere Beilagen, verwendet Tempero nur die besten Fleischstücke und bringt diese exotische Köstlichkeit zu Cortona. Sparen Sie Platz für einen zweiten Kurs. Sparen Sie Raum für das Tempero Churrasco.

Gute Weine


Ristorante Tempero verfügt über eine hervorragende Auswahl an regionalen toskanischen Weine einschließlich Chianti, Brunello di Montalcino, Vino Nobile de Montepulciano und den weißen Vernaccia di San Gimignano, um nur einige zu nennen.

Toskana ist auch bekannt für die Dessertwein Vin Santo und Tempero bietet eine Nachspeise dieser köstlichen Wein mit Biscotti.

Darüber hinaus verfügt das Restaurant eine kleine, aber feine Auswahl von brasilianischen Weinen.

 

Engagiert für Service

 

 

 

Restaurateur Mara Machado bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Betreuung international Reisende zu ihrem Restaurant, Tempero. Sie begrüßt ihre Gäste wie alte Freunde und bietet eine erlesene Speisen in einem warmen geselliger Umgebung.


Chef Alessandro ist bestrebt, die besten und frischesten Zutaten, Bio-Lebensmittel zur Verfügung. Aus diesem Grund wählt er sein eigenes Olivenöl von lokalen Erzeugern, macht seine eigene Limoncello, und bietet einen einzigartigen Wein-Mischungen zu den anspruchsvollen Kunden von Tempero.

Chef Alessandro läßt sein Essen für ihn sprechen, und er ist bestrebt, die besten und frischesten Zutaten, Bio-Lebensmittel zur Verfügung verpflichtet. Aus diesem Grund wählt er sein eigenes Olivenöl von lokalen Erzeugern, macht seine eigene Limoncello, und bietet einen einzigartigen Wein-Mischungen zu den anspruchsvollen Kunden von Tempero.

Geschichten aus der Sonne der Toskana

Cortona - Eine klassische Stadt auf einem Hügel

Cortona ist eine schöne toskanische Hügel der Stadt, hoch über der Ebene gelegen. Einer der ursprünglichen zwölf etruskischen Städte, liegt Cortona im Herzen, was einst die Etrusker. In den letzten Jahren populär geworden Cortona dank dem Buch von Frances Mayes, Under the Tuscan so Das Buch und der Film mit dem gleichen Namen mit Diane Lane, erzählt die Geschichte eines amerikanischen Schriftstellers, der in die Toskana und Stürze bewegt sich in der Liebe mit der Cortona und seine Menschen. Besucher Cortona können einen angenehmen Spaziergang durch die Stadt aus der Medici Festung an der Spitze des Hügels zu nehmen, um den Stadtplatz und sogar ein Spaziergang, vorbei an Bramasole, kaufte das Haus Frances Mays und renoviert.

Keine Tänze im Brunnen

Für diejenigen, die den Film Unter der Sonne der Toskana geliebt, nicht um Cortona davon aus, in dem Brunnen, wo der Charakter aus dem Film, Christina, einmal tanzte tanzen kommen. Warum? Es gibt keine Brunnen im Herzen von Cortona und seine Präsenz auf dem Film war ein Kino-Gerät. In der Tat, wenn Sie nach einem Brunnen suchen, mit Blick auf die am nächsten zu dem Herzen der Stadt, den Innenhof des Tempero. Nicht mehr arbeiten, steigt die alten Brunnen über dem Platz, und mit ihm Bilder von Generationen von Etruskern, Römern und Italienern, die dort versammelt, um ihre Wasserkrüge zu füllen.

Die Legende besagt

Die Legende besagt, dass 108 Jahre nach der Sintflut, Noah, die Navigation von der Mündung des Tiber, der Überquerung der Paglia, betrat das Chiana-Tal. Ihm gefiel es hier mehr als jede andere in Italien, weil es sehr fruchtbares Land war, und blieb hier leben seit 30 Jahren. Crano, sein Sohn, wanderte auf dem Hügel, auf denen Cortona jetzt sitzt, und gefiel sowohl den Blick und ruhig. So kam es, dass im 273. Jahr nach der großen Flut, Cortona gegründet wurde.

Der Blick von Cortona

Die Besucher können in Cortona Piazza Garibaldi stehen und schauen über die toskanischen Ebenen. In der Ferne die Stadt und den Lago Ossia Tresamino sind klar definiert. Wie Sie auf die herrliche Kulisse schauen Sie sich an der Stelle von einem der römischen Armee die größten Niederlagen suchen. Dort, in 217 v. Chr. trafen die römischen Legionen Hannibal und in einem der bekanntesten und erfolgreichsten Hinterhalte aller Zeiten, besiegte sie. Die Schlacht war so entscheidend, dass der Name Ossaia, bedeutet "Ort der Knochen."

Cortona und Umgebung Veranstaltungen